Dienstag, 25. Januar 2022
Notruf: 112
 

Brennt Mobiliar in Keller einer Wohnung
(Einsatz-Nr. 138)

F2 - Feuer in/an Gebäuden
F2 - Feuer in/an Gebäuden
Einsatzort Details

Hauptstraße, Neu Wulmstorf
Datum 31.12.2021
Alarmierungszeit 22:26 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf
Feuerwehr Rübke
Gemeindebrandmeister
    JUH RW Elstorf
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   FH 11-47-11  FH 11-48-11  FH 11-30-11  FH 11-17-11  FH 11-48-41  FH 11-45-41  FH 11-17-41  Akkon Harburg 50-83-21
      F2 - Feuer in/an Gebäuden

      Einsatzbericht

      Zum letzten Einsatz im Jahr 2021 wurden wir um 22:26 gemeinsam mit der Feuerwehr Rübke und einem RTW der JUH Elstorf alarmiert. Ein Bewohner bemerkte beim nach Hause kommen einen piependen Rauchmelder und eine starke Rauchentwicklung in seiner Wohnung. Der Bewohner machte alles Richtig, indem er den Notruf wählte und die Tür nicht weit offen stehen ließ.
      Beim Eintreffen unserer ersten Einsatzkräfte wurden wir vom Bewohner und der Polizei in Empfang genommen. Unter Atemschutz ging der erste Angriffstrupp zur Brandbekämpfung in die komplett verqualmte Wohnung vor. Im Kellerbereich der Wohnung brannte Mobiliar, nach kürzester Zeit war das Feuer gelöscht.
      Die Familie wurden in der Zeit des Einsatzes durch den Rettungsdienst aus Elstorf betreut.
      Nachdem die Wohnung belüftet wurde, übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei. Unsere Einsatzkräfte konnten rechtzeitig zum neuen Jahr zurück nach Hause.
      Ansonsten blieb es die Nacht über ruhig. Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr!
       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Kreisfeuerwehr Landkreis Harburg

      Logo Feuerwehr

       
       
       
       

      Ja zur Feuerwehr - Jetzt mitmachen

      Ja zur Feuerwehr

       
       
       
       

      Rettungsgasse rettet Leben

      rettungsgasse

       
       
       
       

      Rauchmelder - Lebensretter

      2014.06.13.Arnsberg.Plakat 2

       
       
       
       

      Niedersächsische Jugendfeuerwehr

      njf