Notruf : 112
 

eiko_icon brennt Essen auf Herd

Brandeinsatz > Wohngebäude
FY - Feuer Menschenleben in Gefahr
Einsatzort Details

Immenweg, Neu Wulmstorf
Datum 10.07.2017
Alarmierungszeit 22:24 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf
FY - Feuer Menschenleben in Gefahr

Einsatzbericht

Nachdem am späten Abend mehrere Rauchmelder in einem Haus auslösten, wählten aufmerksame Anwohner des Blütenganges unverzüglich den Notruf. Da in dem betreffenden Haus noch Licht brannte, allerdings niemand auf Klopfen und Klingeln reagierte, wurde von Personen im Gebäude ausgegangen. 
Daraufhin alarmierte die Feuer- und Rettungsleitstelle mit dem Stichwort "Feuer - Menschenleben in Gefahr" die Feuerwehren Neu Wulmstorf und Rübke, sowie ein RTW der JUH und das NEF 36A der BF Hamburg zur Einsatzstelle.

Am Einsatzort öffnete der Bewohner des Objektes beim Eintreffen der Feuerwehr die Haustür. In der Küche brannte Essen auf dem Herd, welches zu einer starken Rauchentwicklung führte. Der Herd wurde durch den Besitzer selbständig ausgeschaltet, das angebrannte Essen durch die Feuerwehr ins Freie gebracht und abgelöscht. Der Bewohner konnte nach einer kurzen Sichtung durch den Rettungsdienst am Einsatzort verbleiben. Das Gebäude wurde belüftet und anschließend an den Bewohner übergeben.

 

Social Media

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf ist auch auf Facebook vertreten. Diese Seite jetzt teilen.

test

Rettungsgasse

weitere Informationen

Login interner Bereich