Notruf : 112
 

eiko_icon Kontrolle - Feuerstellen

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
F1 - Feuer klein
Einsatzort Details

Bundesstraße 73, Neu Wulmstorf
Datum 03.08.2018
Alarmierungszeit 09:36 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf

Einsatzbericht

Am Vormittag informierte eine Person die Feuer- und Rettungsleitstelle über eine Lagerfeuerstelle, die sie in der Nacht auf Freitag mit einer Gruppe entzündet hatte.
Die meldende Person war sich am folgenden Morgen nicht sicher, ob das Feuer vollständig erloschen war und machte sich aufgrund der Trockenheit sorgen um einen möglichen Flächenbrand.
Eine telefonische Alarmierung der Leitstelle über den Ortsbrandmeister folgte, zwei Einsatzkräfte machten sich auf dem Weg zum beschriebenen Ort in der Kiesgrube an der B73 zur Kontrolle der Feuerstätte. Hier konnten mehrere Feuerstellen ausgemacht werden, alle Lagerfeuerstellen waren vollständig niedergebrand und abgekühlt.

Hier nochmal der ausdrückliche Hinweis - das Entzünden von Lagerfeuern in den Sommermonaten in Wald- oder bewachsenen Flächen ist verboten. Ein Lagerfeuer kann sich bei der Trockenheit rasch zu einem ausgedehnten Flächen- oder Waldbrand entwickeln! Das Entzünden dieser ist grob fahrlässig, bzw. vorsätzlich und wird durch die Polizei verfolgt.

 

Social Media

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf ist auch auf Facebook vertreten. Diese Seite jetzt teilen.

test

Rettungsgasse

weitere Informationen