Notruf : 112
 

eiko_icon Kind in PKW

Techn. Rettung > Person in Notlage
TH1 - Techn. Hilfeleistung klein
Einsatzort Details

Bahnhofstraße, Neu Wulmstorf
Datum 30.05.2018
Alarmierungszeit 16:33 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf

Einsatzbericht

Auf dem Parkplatz des Vosshusenparks entdecken aufmerksame Passanten ein Kind in einem abgestellten PKW. Da das Kind sich nicht bewegte und die Nachmittagssonne das Innere des Fahrzeuges stark aufheizte, meldeten sie den Notfall über den Notruf.
Zur Rettung des Kindes wurde die Feuerwehr Neu Wulmstorf neben einem RTW der JUH aus Elstorf zur medizinischen Versorgung alarmiert.

Noch auf der Anfahrt konnte die Feuerwehr ihre Einsatzfahrt allerdings abbrechen. Als der RTW an der Einsatzstelle eintraf, hatte sich der betroffene PKW bereits von dem Parkplatz entfernt, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr mehr erforderlich war.

Hier nochmal der Hinweis, der bereits seit mehreren Wochen durch die Medien geht. Lassen Sie keine Kinder oder Tiere in abgestellten PKW zurück. Auch ein Öffnen der Fenster verhindert nicht die starke Erwärmung im Inneren des Fahrzeuges durch die Sonneneinstrahlung. Bereits nach wenigen Minuten kann die Temperatur im Inneren so kritisch, dass gesundheitliche Schäden durch Kreislaufbeschwerden oder Hirnschädigungen eintreten können.

Bild: Diagramm zur Wärmeentwicklung in einem PKW durch Sonneneinstrahlung. (Quelle: ADAC).

 

Social Media

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf ist auch auf Facebook vertreten. Diese Seite jetzt teilen.

test

Rettungsgasse

weitere Informationen