Notruf : 112
 

eiko_icon Sturmtief Xavier

Techn. Hilfe > Sturm
UNW - Unwetter
Einsatzort Details

Gemeindegebiet Neu Wulmstorf
Datum 28.10.2017
Alarmierungszeit 22:00 Uhr
Alarmierungsart Funk
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf

Einsatzbericht

Das zweite Sturmtief innerhalb weniger Wochen sorgte erneut für zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Neu Wulmstorf. 

Aufgrund der Vorhersagen des DWD und den Ereignissen beim Sturmtief Xavier mit mehreren hundert Einsatzstellen im Landkreis Harburg wurden in allen Gemeinden vorsorglich die Örtlichen Einsatzleitungen in Dienst gestellt, um die erwartete Vielzahl von Einsatzstellen zeitgerecht zu organisieren und bedienen zu können.

Um 22:00 Uhr wurde die ÖEL (Örtliche Einsatzleitung) in der Feuerwache Neu Wulmstorf besetzt und in Betrieb genommen. In einem Schichtbetrieb wurde das Personal in der Nacht mehrmals abgelöst. 
Nach der ruhigen Nacht ohne Einsätze in der Gemeinde Neu Wulmstorf, baute sich der Sturm immer weiter auf, sodass für die Feuerwehr Neu Wulmstorf die erste Alarmierung um 05:13 Uhr erfolgte. 

Ab diesem Zeitpunkt nahmen die Einsatzstellen im gesamten Gemeindegebiet zu.
Die Ortsfeuerwehr Neu Wulmstorf arbeitete bis um 10:45 Uhr insgesamt 9 Einsatzstellen ab. Die Drehleiter rückte zu zwei überörtlichen Hilfeleistungen aus. An den Einsatzstellen handelte es sich um Baum auf Straße, Baum auf Haus und droht zu fallen Gegenstand. An zahlreichen Einsatzstellen konnte technische Hilfe, meist unter dem Einsatz diverser Motorkettensägen, geleistet werden.

Gegen 11:00 Uhr wurde der ÖEL-Betrieb aufgrund rückläufiger Einsatzzahlen aufgelöst.

Im Tagesverlauf kam es noch zu zwei weiteren Unwetter bedingten Einsätzen, bei denen eine ca. 10x5 Meter Leuchtreklamentafel aus 15 Meter Höhe zu fallen drohte. Im ersten Schritt wurde der Gefahrenbereich weiträumig abgesperrt und im Verlauf eine Kranfirma bei der Bergung des haverierten Schildes unterstützt. 
Der letzte Einsatz für die Feuerwehr Neu Wulmstorf endete um 17:50 Uhr

 

Social Media

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf ist auch auf Facebook vertreten. Diese Seite jetzt teilen.

test

Rettungsgasse

weitere Informationen