Notruf : 112
 

eiko_icon Sonderlage Unwetter

Techn. Hilfe > Sturm
UNW - Unwetter
Einsatzort Details

Gemeindegebiet Neu Wulmstorf
Datum 05.10.2017
Alarmierungszeit 13:32 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf

Einsatzbericht

Sturmtief Xavier mit zeitweise starken Orkanböhen traf Norddeutschland mit voller Kraft und richtete vielerorts starke Schäden an. Im nördlichen Bundesgebiet kam es zu einigen Personenschäden, im Gemeindegebiet Neu Wulmstorf blieb es zum Glück bei den zahlreichen Einsatzstellen bei Sachschäden. Bei den über 40 Einsätzen für alle 4 Ortswehren der Gemeinde handelte es sich hauptsächlich um Baum auf Straße, Droht zu fallen Gegenstand/Baum/Ast, Baum auf Haus, Verkehrshindernisse, etc.

Die ÖEL (Örtliche Einsatzleitung) in der Neu Wulmstorfer Feuerwache wurde alarmiert und besetzt. Von hier aus wurden die im Minutentakt eintreffenden Einsatzmeldungen für das gesamte Gemeindegebiet bearbeitet, koordiniert und an die Einsatzkräfte weitergegeben.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neu Wulmstorf arbeiteten 18 Einsatzstellen nach und nach ab. Hierzu zählen alleine 8 überörtliche Hilfeleistungen zur Unterstützung der Feuerwehren Elstorf und Rade mit der Drehleiter.
Ab 17:30 Uhr flachte das Einsatzgeschehen langsam ab, sodass die ÖEL heruntergefahren werden konnte. Bis allerdings alle eingegangenen Einsatzstellen abgearbeitet werden konnten, dauerte es bis in den späten Abend. Die Besatzung der Drehleiter beendete ihren letzten Einsatz und damit den Arbeitstag für die Feuerwehr Neu Wulmstorf um 22:00 Uhr.

 

Social Media

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf ist auch auf Facebook vertreten. Diese Seite jetzt teilen.

test

Rettungsgasse

weitere Informationen